Steinrab

Steinrab ist ein Hof im Chiemgau in dessen Nähe 1906 bei Ausgrabungen elf Hügelgräber aus der Hallstatt Zeit um 450 v.Chr. gefunden worden sind. Diese Elf Grabungen wurden mit römisch I – XI gekennzeichnet, wobei es sich bei XI um das einzig erhaltene und als „Grab auf einem Hügel“ erkennbare handelt. Die zehn anderen sind im Laufe der Jahre eingeebnet und teils verschollen. Die elf Musikstücke des Konzeptalbums „Steinrab“ mit sollen diese elf Grabungen widerspiegeln und sie unter einen neuen neutralen Kontext setzen. Um eine bessere Verbindung von Musik zu Ort zu kreieren werden die Musikdaten in ihren Titeln geogetaggt und mit Bildern des dortigen Waldes verbunden.

Freier Download via Bandcamp

released 01 August 2013
Julia Maier : Additional Vocals on Steinrab II
Herwig Holzmann: Fieldrecording Assistent
Marius „Quorpex“ Malinowski : Mastering